X

Inhalt vom Warenkorb und Kauf!
 

Bitte, wählen Sie ein Land, damit wir den günstigsten Preis kalkulieren können!

Land:

Die Datenverwaltungsvorschriften


Der Betreiber (Firmenname: International Online Services sro, Handelsregisternummer: 46 530 266, Steuernummer: SK2023439374 als Datenverwalter) der Internetseite http://www.compressor-express.de (im Weiteren: ”Internetseite”) hält das verfassungsgemäße Grundrecht bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten in Ehre, laut dessen Inhalt über den Aufschluss und die Verwendung seiner personenbezogenen Daten jeder selbst verfügt.

Rechtsgrundlage der Datenverwaltung

Vom Datenverwalter werden die Regeln der Datenverwaltung der personenbezogenen Daten zwecks Schutzes der personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung des Gesetzes Nr. 428/2002 über den Schutz personenbezogener Daten und die Öffentlichkeit der Daten von öffentlichem Interesse (Datenschutzgesetz), über die Verwaltung von Angaben zum Namen und zur Wohnanschrift, die Forschungs- und Direktakquisitionszwecken dienen, über einzelne Aspekte des elektronischen Geschäftsverkehrs sowie der Dienste der Informationsgesellschaft, über die grundlegenden Bedingungen und einzelnen Beschränkungen der kommerziellen Werbetätigkeit sowie unter der Berücksichtigung der sonstigen geltenden slovakischen Rechtsvorschriften bezüglich der Datenverwaltung wie folgt bestimmt.

Mit der Nutzung der Internetseite übernehmen Sie die in den vorliegenden Vorschriften gefassten Bedingungen und Wissenswerten.

Zweck der Datenverwaltung

Der Datenverwalter verwaltet personenbezogene Daten ausschließlich aus dem Zweck, um den Vertrag bezüglich der Dienstleistungserbringung zustande zu bringen, dessen Inhalt zu bestimmen, zu verändern, seine Erfüllung zu verfolgen, die daraus stammenden Gebühren in Rechnung zu stellen sowie seine eventuellen Forderungen zur Geltung zu bringen bzw. in Bezug auf die Betroffenen in gesondert bestimmten Fällen (siehe unter dem Feld „Für Reparaturwerkstätte) Direktwerbung (Direktmarketing) auszuüben.

Bezeichnung der Datenverwaltung

Die Internetseite kann im Allgemeinen kostenlos und ohne die Angabe der persönlichen Daten besucht werden, es kann aber vorkommen, dass zum Zugang bestimmter Teile der Internetseite die Registration notwendig ist oder zur vollständigen Inanspruchnahme der von der Internetseite angebotenen Dienstleistung die Angabe personenbezogener Daten der Besucher (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Handynummer, usw.) notwendig wird. Bei jeglicher Registration auf der Internetseite ist die Datenlieferung immer freiwillig. Der Besucher kann sich frei entscheiden, ob er die verlangten Daten angibt. Die Datenverwaltung erfolgt im Falle der an der Internetseite registrierten Personen, nur im Besitz der entsprechenden Benachrichtigung gemäß den vorliegenden Vorschriften, auf Grund ihrer freiwilligen, eindeutigen und ausdrücklichen Zustimmung.

Zeitdauer der Datenverwaltung

Der Datenverwalter verwaltet die personenbezogenen Daten während des Bestehens des Zwecks der Datenverwaltung. Gleichzeitig mit dem Aufhören des Zwecks der Datenverwaltung werden die personenbezogenen Daten auf die Bitte des Betroffenen unverzüglich gelöscht.

Benachrichtigung, Zustimmung

Vor der Aufnahme der personenbezogenen Daten erfolgen die vorherige und entsprechende Benachrichtigung des Betroffenen bezüglich der Datenverwaltung der personenbezogenen Daten in jedem Fall sowie die Beschaffung der vorherigen, eindeutigen und ausdrücklichen Zustimmung des Betroffenen bezüglich der Datenverwaltung. Die Benachrichtigung umfasst den freiwilligen Charakter der Datenlieferung, den Bereich der zu verwaltenden Daten, den Zweck und die Zeitdauer der Datenverwaltung, die Person des Datenverwalters sowie die Mitteilung des eventuellen Datenverarbeiters.

Die Rechte der Besucher bezüglich ihrer personenbezogenen Daten

Die Besucher können über die Verwaltung der personenbezogenen Daten um Information bitten. Der Datenverwalter gibt auf Bitte dem Betroffenen Information über seine von ihm verwalteten personenbezogenen Daten, über den Zweck, die Rechtsgrundlage und Zeitdauer der Datenverwaltung, über den Namen und die Anschrift (Sitz) des Datenverarbeiters, und über die Tätigkeit, die mit der Datenverwaltung zusammenhängt. Der Antrag soll auf die E-Mail-Adresse [email protected] per E-Mail gesandt werden. Im Falle des Antrags des Betroffenen erteilt der Datenverwalter eine schriftliche Antwort spätestens innerhalb von 30 (dreißig) Tagen. Der Betroffene ist berechtigt, um die Berichtigung seiner personenbezogenen Daten in der E-Mail, die an die E-Mail-Adresse des Datenverwalters (mit dem Vermerk der richtigen Daten) versandt wird, zu bitten. Der Datenverwalter führt die Berichtigung in seinem Register unverzüglich durch und er informiert den Betroffenen darüber schriftlich. Der Betroffene ist berechtigt, das Löschen seiner personenbezogenen Daten zu bitten (d.h. seine Erklärung über die Zustimmung der Verwaltung seiner personenbezogenen Daten zurückzuziehen). Das Löschen kann unter der E-Mail-Adresse des Datenverwalters oder per Post unter der Postanschrift International Online Services sro. Ruzova 19. , 946 51 Nesvady, Slovakia.  beantragt werden. Der Betroffene kann seine Zustimmung in jeder Zeit ohne Begründung, ganz oder teilweise zurückziehen. Der Datenverwalter sorgt unverzüglich für das Löschen der Datenverwaltung nach dem Erhalt der Benachrichtigung über das Zurückziehen der Zustimmung, von ihm wird der Betroffene aus dem Register endgültig gelöscht. Die durch das Zurückziehen betroffenen personenbezogenen Daten werden auf die Weise gelöscht, damit die Person, die die Erklärung abgibt, eindeutig identifizierbar ist. Der Datenverwalter informiert den Betroffenen über diese durchgeführten Maßnahmen. Der Betroffene kann im Falle der Verletzung seiner personenbezogenen Daten Rechtsmittel einlegen.

Vom Datenverwalter werden personenbezogene Daten an Drittpersonen in Ermangelung von diesbezüglicher Bevollmächtigung ohne die vorherige und informierte Zustimmung der betroffenen Person nicht übergeben. Das bezieht sich aber auf die eventuellen, gesetzlich vorgeschriebenen, verbindlichen Datenlieferungen nicht. Der Datenverwalter überprüft bei allen einzelnen Daten vor der Datenlieferung an bestimmte Behörden, ob die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung wirklich besteht. Die Internetseite www.compressor-express.de arbeitet mit den in solchen Fällen vorgehenden Behörden zusammen.

Datensicherheit

Der Datenverwalter trifft alle notwendigen Maßnahmen dafür, die sichere, verletzungsfreie Verwaltung der Daten und den Ausbau und den Betrieb der dazu notwendigen Datenverwaltungssysteme zu sichern. Der Datenverwalter sorgt dafür, dass die verwalteten Daten für unbefugte Personen nicht zugänglich sind, diese von ihnen nicht veröffentlicht sowie nicht weitergeleitet, nicht modifiziert, gelöscht werden können. Die verwalteten Daten können ausschließlich der Datenverwalter bzw. die betroffenen Personen des Datenverarbeiters erkennen. Die Daten werden vom Datenverwalter einer Drittperson, die auf die Erkennung der Daten kein Recht hat, nicht übergeben. Die Datenaufbewahrung erfolgt auf einem Server. Der Datenverwalter macht alles Mögliche dafür, dass die Daten auf keinen Fall verletzt werden oder verschwinden. Die oben angeführte Pflichtübernahme wird vom Datenverwalter auch für seine an der Datenverwaltungstätigkeit teilnehmenden Arbeitnehmer vorgeschrieben. Der Datenverwalter sammelt unter keinen Umständen Daten, d.h. solche Daten, die sich auf Rasse, nationale und ethnische Zugehörigkeit, auf politische, Meinung oder Parteizugehörigkeit, auf die religiösen oder anderen philosophischen Überzeugungen, auf die Mitgliedschaft in einem Interessenvertretungsorgan, auf den Gesundheitszustand, auf krankhafte Leidenschaft, auf das Sexualleben oder auf Vorstrafe beziehen.

Die Internetseite

Der Inhalt der Internetseite bildet das geistige Eigentum des Datenverwalters, welche ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des Datenverwalters in keinerlei Form verwendet werden kann. Die Internetseite kann auch solche Links enthalten, die sich auf von Drittpersonen betriebenen Internetseiten beziehen. Der Inhalt, der an solchen Internetseiten zu finden ist, steht unter keinem Einfluß des Datenverwalters.

Mit weiteren Fragen bzw. Bemerkungen suchen Sie den Mitarbeiter des Betreibers unter der folgenden E-Mail-Adresse auf: [email protected] .

Gültigkeit, Veränderung der Datenschutzregelung

Die Gültigkeit der vorliegenden Regelung erstreckt sich auf den Datenverwalter und auf sämtliche Daten, die vom Datenverwalter während seiner Tätigkeit erworben und verwaltet worden sind. Der Datenverwalter behält sich das Recht vor, die vorliegenden Datenverwaltungsvorschriften unter vorherige Benachrichtigung der Besucher einseitig verändern zu können. Sie nehmen die veränderten Datenverwaltungsvorschriften mit der Benutzung der Dienstleistung nach dem Inkrafttreten der Veränderung an.

Die vorliegenden Datenschutzvorschriften treten ab 01. March 2014 in Kraft. 

Große Auswahl an Klimaersatzteilen für Fahrzeuge
Alfa Romeo
Alfa Romeo
Audi
Audi
BMW
BMW
Caterpillar
Caterpillar
Chevrolet
Chevrolet
Chrysler
Chrysler
Citroen
Citroen
Ferrari
Ferrari
Fiat
Fiat
Ford
Ford
Honda
Honda
Hyundai
Hyundai
Iveco
Iveco
JCB Inc.
JCB Inc.
John Deere
John Deere
Kia
Kia
Lexus
Lexus
MAN
MAN
Maserati
Maserati
Mazda
Mazda
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz
Mitsubishi
Mitsubishi
Nissan
Nissan
Opel
Opel
Peugeot
Peugeot
Porsche
Porsche
Renault
Renault
Seat
Seat
Skoda
Skoda
Toyota
Toyota
Volvo
Volvo
Volkswagen
Volkswagen
weitere Marken <<
>> Weniger Marke
Telefonnummer: tel:+4915780705676